Hier stelle ich mich vor


Nur eine Idee,
zu Beginn des Jahres 2007 kam mir der Gedanke, eine eigene Homepage bauen zu wollen. Der Wunsch allein hört sich zunächst recht simpel an, die Umsetzung dieser Idee hingegen gestaltete sich für mich anfangs eher sehr problematisch. Wie es so ist mit Projekten, mussten und sollten viele Fragen möglichst zur gleichen Zeit beantwortet und gelöst werden.
Darüber, wie man aber eine eigene Webseite aufbaut und möglichst ansprechend gestaltet, hatte ich bis zu dieser Idee keinerlei Ahnung. Zu Begriffen wie HTML, PHP, CSS und ... fehlte mir bis zu diesem Zeitpunkt jegliche Beziehung.

Von Herbert Rittig
Von Herbert Rittig Im Jahr 2006 in Venedig

„Lesen bildet!“, sagt man. Ein paar Bücher mussten also her, um das Ganze zumindest im Ansatz zu verstehen. Um mein Ziel so schnell wie möglich erreichen zu können, wollte ich ein Programm finden, welches eine Webseite für einen Unwissenden wie ich es war, auf sehr einfache Art und Weise erstellen kann.

Ein Haus im Norden
Ein Haus im Norden Im Jahr 2006 bei Seebüll

Nachdem diese Vorbereitungsphase abgeschlossen war, fehlte mir nur noch ein Hoster und ein persönlicher Domainname musste gefunden werden. Wie sollte ich nun meinen Internetauftritt nennen? Bei dieser Namenssuche ist einiges an Papier in den Mülleimer gewandert, bis mein Neffe eine tolle Idee hatte. Er nannte mir den Namen Link rittigpicture.de ! Das bisherige Ergebnis der Umsetzung meiner Idee und seiner Namensgebung können Sie als Besucher nun hier sehen.

Ups, eigentlich wollte ich ja mich und meinen Weg zur Fotografie hier vorstellen. Dafür geht es nun aber endgültig über diese Links weiter ...

Das bin Ich
Möchten Sie etwas mehr über meine Person und mein Fotohobby erfahren? Dann sind Sie hier auf dem richtigen Weg.

Mein Weg zur Fotografie
Sollte es Sie interessieren, wie ich zu meinem Hobby die Fotografie gekommen bin, dann können Sie es hier erfahren.

Mondanbeter,Das Foto entstand im Jahr 2005 in dem bekannten Storchendorf Rühstädt

Mondanbeter
Das Foto entstand im Jahr 2005 in dem bekannten Storchendorf Rühstädt





Startseite