fadeRightfadeLeftfadeRightfadeLeftfadeRightfadeLeftfadeRightfadeLeftfadeRight

Kölsches Grundgesetz

Et es wie et es ...

 
Kölsches Grundgesetz

Dat kölsche Grundgesetz

Kölner Skyline
Kölner Skyline

Dat kölsche Grundgesetz

§1 Sieh den Tatsachen ins Auge: Et es wie et es.


§2 Habe keine Angst vor der Zukunft: Et kütt wie et kütt.


§3 Lerne aus der Vergangenheit: Et hätt noch immer jot jejange.


§4 Jammere den Dingen nicht nach: Wat fott es es fott.


§5 Sei offen für Neuerungen: Et bliev nix wie et wor.


§6 Seid kritisch, wenn Neuerungen überhand nehmen: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.


§7 Füge dich in dein Schicksal: Wat wellste maache?


§8 Achte auf deine Gesundheit: Mach et jot ävver nit ze off.


§9 Stelle immer erst die Universalfrage: Wat soll der Quatsch?


§10 Komme dem Gebot der Gastfreundschaft nach: Drinkste eine met?


§11 Bewahre dir eine gesunde Einstellung zum Humor: Do laachste dich kapott.


Weblinks
Meine Monatsbilder
Meine Fotogalerie
Meine Webadressen
Meine Empfehlung von Webseiten.
Meine fotografische Impressionen.
Eine kleine Auswahl der Interessen in meiner Hobbyfotografie.
Hier finden Sie weitere Informationen und Möglichkeiten mir eine Nachricht zu senden.
Foto-Akademie MünchenPhotography-PortalDie Fotohomepage

Farbenspieleeye-comm-Ricarda GrotheyHochzeitsfotograf-Ingo Cordes
DahlienimpressionenToskanaRosen
 RosenimpressionenVenedigMakrofotografie
RSS - Feed:
 
© 2013 - 2017 by Herbert Rittig